Ab in den Kurzurlaub mit dem richtigen Reisegepäck

Ab in den Kurzurlaub mit dem richtigen Reisegepäck

Endlich beginnt wieder die Reisesaison!

Dieses Jahr sind Kurzurlaube ganz besonders beliebt. Viele Fluglinien bieten günstige Flüge und Komplettangebote zu verschiedensten Destinationen. Ein Wochenende am Meer relaxen oder lieber einen Kulturtrip in Europas Metropolen… Ganz egal wo es hingeht: mit dem richtigen Reisegepäck kommt alles sicher am Zielort an.
Welches Gepäckstück eignet sich für die Reise? Wie groß sollte der Koffer für ein verlängertes Wochenende sein? Was kann getrost zuhause bleiben und welche Must-Haves sind im Kurzurlaub unersetzlich? Wir verraten es Ihnen.

Reisegepäck von Samsonite All Direxions 4-Rollen Spinner 55/20

Bordgepäck von Samsonite: All Direxions 4-Rollen Spinner 55/20 aus Weichschale

Reisegepäck von Rimowa Salsa Air 4-Rollen Ultralight Cabin Multiwheel IATA 52

Kabinengepäck von Rimowa: Salsa Air 4-Rollen Ultralight Cabin Multiwheel IATA 52 in schwarz aus Hartschale

Stichwort: Strategisches Packen

Wer kennt es nicht? Für den Urlaub wird jedes Jahr  viel zu viel eingepackt. Hinterher ist der Koffer zum Bersten gefüllt, die Hälfte der Klamotten wird gar nicht getragen und im schlimmsten Fall wird noch ein Gepäckaufschlag am Flughafen fällig.
Ersparen Sie sich diesen Stress! Denn Urlaub soll schließlich entspannen. Seien wir doch mal ehrlich: Für den Kurztrip brauchen wir weder 5 verschiedene Tops, noch 4 Paar Schuhe.
Reduzieren Sie ihre Packliste auf das Nötigste. Für einen 3-Tagestrip reichen oft sogar schon 6 Teile! Zu gewagt? Ein wenig mehr darf es sicherlich sein. Das Kofferpacken soll schließlich nicht zum Wahn werden.

Auch bei Kosmetika, Handtüchern und Accessoires lässt sich problemlos sparen. In den meisten Hotels finden Sie Handtücher, Fön und Duschutensilien auf dem Zimmer. Statt eines vollen Abend Make-Ups reicht eine getönte Gesichtscreme, etwas Rouge und Mascara.

Ein wenig Platz für Souvenirs sollte schon beim Packen eingeplant werden. Legen Sie sich Ihre Outfits vor dem Urlaub heraus und probieren Sie möglichst viele Kombinationen mit möglichst wenig Teilen. Mit dem strategischen Packen lässt sich aus kleinen Koffern richtig viel heraus holen!

Das richtige Reisegepäck für den Kurzurlaub

Eine Faustregel besagt: Für einen Kurzurlaub oder 3 Tagestrip benötigen Sie einen Koffer mit 20l bis 40l Fassungsvermögen.
Unsere klare Empfehlung: setzen Sie auf Kabinengepäck!

Es ist leicht, handlich und entspricht den Bestimmungen der meisten Fluglinien für das Bordgepäck (Richtlinie: 56x45x25cm, mehr Infos finden Sie hier). Das Aufgeben des Gepäcks am Flughafen ist mit Kabinengepäck nicht mehr nötig. Das spart Nerven, Zeit und bares Geld!

Ob 2 oder 4 Rollen, Hart- oder Weichgepäck, dezent oder auffallend… Die Wahl des Koffermodells ist dann nur noch eine Frage des eigenen Geschmacks. Bei stilwahl finden Sie eine große Auswahl an Kabinengepäck. Und für die nächste größere Reise gibt es natürlich auch das passende Reisegepäck von Samsonite, Rimowa und Co.